Praxisstelle fürPsychologische Diagnostikund Begutachtung

Diagnostik

Wir verfügen über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Einschätzung der sozial-kognitiven Entwicklung von der frühen Kindheit über das Grundschulalter bis in die Adoleszenz. Auf Basis aktueller psychologischer Verfahren können wir den individuellen Entwicklungs- und Leistungsstand von Säuglingen ab einem Alter von sechs Monaten, sowie von Kindern und Jugendlichen bis zu einem Alter von 18 Jahren abbilden.
Ferner kann bei Bedarf eine Einschätzung der Bindungsqualität bzw. des inneren Bindungsmusters eines Kindes erfolgen.

Unser diagnostisches Leistungsspektrum kommt in der Regel im Rahmen familienrechtspsychologischer Fragestellungen zur Anwendung. Unsere diagnostische Expertise steht jedoch auch interessierten Einzelpersonen, Eltern oder Sorgeberechtigten offen und kann auch Jugendämtern oder Verfahrensbeiständen angeboten werden.